Ihr Zeichentalent Shop

Clementoni Maltafel, »Disney Princess, Die Zaub...
18,99 €
Sale
14,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Die Prinzessinnen von Disney unterstützen junge Zeichentalente beim Malen auf der Zaubertafel. Das tolle Design der Maltafel regt Mädchen dazu an, viele verschiedene Bilder zu entwerfen. Die Stempel sind super zum kreativen Gestalten der Kunstwerke geeignet. Der Radierschieber lässt ein gemaltes Bild spurlos wieder verschwinden. So bietet die Malfläche wieder neuen Platz für ein weiteres Bild. Und noch eines. Und noch eines... B/T/H: ca. 37/2/30 cm. 1 Tafel mit Griff. 1 Stift. 3 Stempel. Radierschieber zum magischen Entfernen der Zeichnung. Altersempfehlung ab 4 Jahren. Warnhinweise: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

Anbieter: Schwab Versand
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Die Pfefferkörner - Staffel 3 (2 DVDs)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pfefferkörner sind fünf Freunde auf Abenteuerkurs: Jana (Anna-Elena Herzog), Natascha (Vijessna Ferkic), Fiete (Julian Paeth) und Cem (Ihsan Ay) aus der fünften Klasse eines Gymnasiums und Vivi, Fietes kleine Schwester (Aglaja Brix). Nach der Schule treffen sich die Nachwuchsdetektive auf dem Boden des Gewürzlagers der Firma ´´Overbeck & Con- sorten´´, die den Eltern von Fiete und Vivi gehört. Hier in der Hamburger Speicherstadt, wo im Hafengebiet hinter historischen Backsteinmauern Millionen Kilo Kaffee, Tee und Gewürze lagern, haben die fünf Freunde ihr Hauptquar- tier. Zwischen Säcken mit Pfeffer und Paprika, Majoran und Salbei ermitteln sie mit Pfiffigkeit, Kombinationsgabe und Unterstützung des Internets ihre Fälle. Keine Superkids, sondern völlig normale Jungs und Mädchen aus ganz unter- schiedlichen Familien, die gern zusammen sind, gemeinsame Abenteuer bestehen und ihren Spaß haben wollen. Mittelpunkt der einzelnen Episoden sind spannende Kriminalgeschichten oder Abenteuer, die sich nur mit hervorragendem Teamwork und höchster Verlässlichkeit bewältigen lassen. Ob die Kinder nun Schmugglern, Jugendbanden oder ausgebüxten Haustieren auf der Spur sind, ob sie mit Rabeneltern, Zwistigkeiten oder einer jungen Liebe zu tun haben. Mit der dritten Staffel findet auch ein Generationswechsel bei den Hobbydetektiven statt. Eben waren die fünf Pfefferkörner noch elf Jahre und gingen in die fünfte Klasse des Erich-Köstner-Gymnasiums, und jetzt sind sie schon 14 Jahre alt, und haben mit allerlei Problemen zu kämpfen, die sich eben so aus dem teuflisch schwierigen Teenager-Alter ergeben: Schwierigkeiten in der Schule, die erste große Liebe, das erste selbstverdiente Geld, Stress mit Freunden und die endlosen Diskussionen mit den Eltern. Fiete und Natascha fliegen in Folge 36 zum Schüleraustausch nach Australien und Jana zieht mit ihrer Mutter und Cem zu dessen Onkel nach Berlin. Somit erhält Vivi den Schlüssel zum Hauptquartier und ermittelt ab Folge 37 mit ihren vier Freunden und Klassenkameraden, dem Barkas- senjungen Paul (Lukas Decker), der Russin Katia (Jana Fomenko), dem Chinesen Panda (Tim Patrick Chan) und der kleinen Johanna (Carlotta Cornehl), die von den Overbecks als Pflegekind aufgenommen wird. Die neuen Pfefferkörner sorgen für einen quirligen Neuanfang. Bisher haben sich die fünf neuen Nachwuchsdetektive schon ausgesprochen wacker mit kostbaren Teegeschirren, gestohlenen Briefen und verschwundenen Diamantcolliers herumgeschlagen, doch nun in der vierten Staffel heißt es ´´Butter bei die Fische´´ - Paul, das Handwerksgenie aus dem Hafen, Katja, die russische Balletttänzerin, Panda, das chinesische Zeichentalent, Vivi, die neugierige Journalistin und Johanna, die Kleine elternlose müssen bei ihren Abenteuern im Hamburger Hafen zahlreiche Herausforderungen bestehen, ehe sie zu einem verschworenen Dreamteam zusammenwachsen, in dem jeder für den anderen einsteht... Fiete liebt: Natascha & den Mischling Cola, Stundenausfall, Unordnung, Chaos und Action Fiete haßt: Jana (aber nur zu Beginn), Vivi (ab und zu), Aufräumen und Langeweile, Blut wenn es real irgendwo raustropft Jana liebt: Ihren Anführerstatus, kranke Mathelehrer, Pferde, ihr Handy und Autos Jana haßt: Tierquäler, Handyverbote, wenn Fiete sich als Herr der Dinge aufspielt, Papas Freundin Celine und die Tatsache, dass ihre Eltern nie Zeit für sie haben Natascha liebt: Fiete(?!), Mut & Kraft für ihre Überzeugung einzutreten, Jeans & T-Shirts Natascha haßt: verlieren oder aufgeben zu müssen, selbstgenähte Rüschenkleider, Schlangen, Schnecken und alles was schleimig ist Cem liebt: Computer, Kräuterheilkunde & chinesische Medizin, das Medaillon seiner Mutter Cem haßt: den Gedanken daran, dass er seine Eltern nie wiedersehen wird, Dinge die seine Festplatte abstürzen lassen, dass Menschen hungern müssen Vivi liebt: alles was erwachsen wirkt, Kriminalfällt, das Erfinden von Geschichten Vivi haßt: Altersbegrenzungen, Witze die sie nicht versteht, Sport, eklige Spinnen, Kritik an ihrem Werk

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Don´t Worry, weglaufen geht nicht
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

John Callahan (Joaquin Phoenix) liebt das wilde Leben, schräge Witze und Alkohol. Den Alkohol liebt er allerdings etwas zu sehr. Selbst als sein Leben nach einer nächtlichen Sauftour durch einen schweren Autounfall völlig aus der Bahn geworfen wird, denkt er gar nicht daran, mit dem Trinken aufzuhören. Seiner Freundin (Rooney Mara) und einem freigiebigen Unterstützer (Jonah Hill) ist es zu verdanken, dass er sich widerwillig auf eine Entzugstherapie einlässt. Dabei entdeckt er sein Zeichentalent - und wendet es für bissige, respektlose Cartoons an, die er zunächst in einer Lokalzeitung veröffentlicht, die ihm bald aber Fans in vielen Ländern einbringen und ihm ein neues Leben schenken...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Im Mittelpunkt: Natur
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg Heinrich Crola (1804-1879) lebte in einer Zeit, als sich nach der preußischen Niederlage gegen Frankreich die Staatsstruktur grundlegend wandelte. Wirtschaft, Wissenschaft, Philosophie und Kunst entwickelten sich sprunghaft, bürgerlich-liberales Denken setzte sich allmählich durch im endlich einheitlichen deutschen Nationalstaat. Das industrielle Zeitalter begann. Georg Heinrich Crola wuchs in Dresden auf, sein Zeichentalent wurde früh erkannt und gefördert, u. a. von Johan Christian Dahl und Caspar David Friedrich. Crola bekam ein Angebot, an den Hof des Herzogs von Coburg-Gotha zu gehen, begab sich aber lieber auf Wanderschaft. Im Harz fand er viele Malerfreunde. Auf Schloss Wernigerode beeindruckte ihn die religiöse Toleranz der Grafenfamilie. In den Alpen bei München fand er Motive für seine schönsten Bilder. Er ging nach Düsseldorf, Berlin und immer wieder in den Harz, wo er sich ansiedelte, nachdem er 1840 die Malerin Elise von Weiher geheiratet hatte. In Ilsenburg führten sie ein gastliches Haus und engagierten sich karitativ. Von hier brachen sie immer wieder zu Reisen auf, wo neue Gemälde und Zeichnungen entstanden. In seinen Tagebüchern über die Jahre 1807-1838, die hier erstmals publiziert sind, werden Begegnungen mit Christian Daniel Rauch, Schnorr von Carolsfeld, Ludwig Tieck und vielen anderen beschrieben. Die lesenswerten Reflexionen des Künstlers sprechen von der Aufbruchsstimmung jener Jahre. Der Spätromantiker Crola hinterließ etwa 270 Gemälde. Sie wie auch seine schriftstellerische Arbeit weisen ihn als wichtigen Künstler seiner Zeit aus, was der Band in Wort und Bild eindrucksvoll bestätigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zentangle® für alle
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch schon im Zentangle®-Fieber? Der neue Zeichentrend aus den USA steigert die Konzentration, lässt Stress und Anspannung blitzschnell abfallen und ist ein wahrer Kreativ-Booster auch für all jene, die glauben, künstlerisch unbegabt zu sein. Mit diesem Einsteigerprogramm kann wirklich jeder sein Zeichentalent entfalten. Am besten einfach ausprobieren - es funktioniert!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Brettspiel Matschbirne Goliath Games bunt/multi
26,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Bei Matschbirne müssen die Spieler mit vollem Körpereinsatz ihr Zeichentalent unter Beweis stellen. Gespielt werden kann einzeln aber auch im Team. Einer der Spieler zieht eine Karte und muss den entsprechenden Begriff zeichnen. Jedoch nicht einfach mit den Händen sondern unter erschwerten Bedingungen - also mit Stirnband, mit dem Handschellen-Stifthalter, mit dem Knie oder dem Ellenbogen.

Anbieter: Klingel-Versandhaus
Stand: 15.02.2019
Zum Angebot
Zusammen ist man weniger allein
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weltfremde Putzfrau Camille mit Zeichentalent wirbelt als neue Mitbewohnerin eine friedliche Pariser Männer-WG durcheinander. Da gibt es den stotternden Historiker Philibert und den Frauenheld Franck, der als Koch arbeitet. Hinzu kommt noch eine vitale Seniorin auf der Flucht vor dem Altersheim und Alltagsprobleme wie Älterwerden, Scheidungen, Einsamkeit, Liebeskummer. Eben der ganz normale Wahnsinn ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Notizen zur Zeichentechnik
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kennen Sie diesen bewundernd-neidischen Blick, wenn jemand mit Leichtigkeit und Verve mit ein paar gekonnten Strichen eine skizzenhafte, aber aussagekräftige Zeichnung hinwirft? »Wenn ich doch nur zeichnen könnte ...« geht es einem dann durch den Kopf, aber der Weg dahin scheint steinig und schwer, man kann ja nicht alles können, und schon sprudelt es Ausreden? Aber bei langen Telefongesprächen und während langweiliger Reden aber ertappen Sie sich dabei, dass Sie Schraffuren, Kringel und Ähnliches kritzeln? Genau da setzt Peter Jenny an. Sie können nämlich zeichnen, Sie wissen es nur vielleicht noch nicht! Generationen von ETH-Studenten kennen und schätzen die kleinen Jenny-Bändchen, und seit etlichen Jahren bauen auch jenseits der Schweizer Grenze Kreative mit den einfachen Jenny-Übungen ihr Zeichentalent auf und aus, trauen sich, werden besser, fordern weitere Bändchen und empfehlen Jenny Freunden, Kollegen und denen mit dem bewundernd-neidischen Blick. »Notizen zur Zeichentechnik« ist das 1. Bändchen der erfolgreichen »Schule des Sehens« von Peter Jenny.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Comics zeichnen leicht gemacht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

+ macht Spaß: lebendige, visuelle und witzige Form der Vermittlung + bildet den ganzen Prozess ab: auch Entwicklung von Story, Layout und Landschaften + lernen von Profis: Gastbeiträge von anderen Comiczeichnern Sie lieben Comics? Sie möchten auch einmal eigene Charakter entwickeln und aktionsreich zeichnen können? Sie möchten mit absurden, schönen, witzigen, skurrilen Geschichten einen einzigartigen, persönlichen Comic erstellen und darin Monster und Menschen zum Leben erwecken? Mit diesem Buch werden Sie mit leichten Übungen und Hilfestellungen Comics entwickeln können, ohne vorher ein besonderes Zeichentalent mitbringen zu müssen. Von der Charakterfigur über Bewegung, Mimik, Story, Umgebung bis zur Umsetzung analog und digital - locker und leicht erklärt. Eine Mischung aus Grundlagen, Tricks und Profi-Tipps wird Ihnen zeigen, dass nichts perfekt sein muss, sondern nur Spaß, Mut und Neugier nötig sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Notizen zum figürlichen Zeichnen
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Kennen Sie diesen bewundernd-neidischen Blick, wenn jemand mit Leichtigkeit und Verve mit ein paar gekonnten Strichen eine skizzenhafte, aber aussagekräftige Zeichnung hinwirft? »Wenn ich doch nur zeichnen könnte ...« geht es einem dann durch den Kopf, aber der Weg dahin scheint steinig und schwer, man kann ja nicht alles können, und schon sprudelt es Ausreden? Aber bei langen Telefongesprächen und während langweiliger Reden aber ertappen Sie sich dabei, dass Sie Schraffuren, Kringel und Ähnliches kritzeln? Genau da setzt Peter Jenny an. Sie können nämlich zeichnen, Sie wissen es nur vielleicht noch nicht! Generationen von ETH-Studenten kennen und schätzen die kleinen Jenny-Bändchen, und seit etlichen Jahren bauen auch jenseits der Schweizer Grenze Kreative mit den einfachen Jenny-Übungen ihr Zeichentalent auf und aus, trauen sich, werden besser, fordern weitere Bändchen und empfehlen Jenny Freunden, Kollegen und denen mit dem bewundernd-neidischen Blick... »Notizen zum figürlichen Zeichnen« ist das 2. Bändchen der erfolgreichen »Schule des Sehens« von Peter Jenny.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
50 Zeichnungen für Einsteiger
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbessern Sie Ihr Zeichentalent mit einer Vielzahl interessantester Motive Auch wenn Sie bisher nur Strichmännchen gezeichnet haben oder jahrelang überhaupt keinen Zeichenstift in der Hand hatten - diese Sammlung 50 alltäglicher und außergewöhnlicher Motive wird Ihr kreatives Talent wieder zu Tage fördern. Das Buch ist voll mit schrittweisen Anleitungen, hilfreichen Tipps und grundlegenden Techniken ganz unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Außerdem bietet Ihnen dieses Buch genügend Platz zum Üben, Sie brauchen also nur noch einen Stift, um Ihr künstlerisches Talent zu wecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Wie ich versuchte, die größte Sportskanone der ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Meine (neuen) Lebensziele: 1. Einen It-Girl-würdigen Start nach den Ferien an meiner Schule hinlegen (möglichst ohne peinliche Aussetzer). 2. Durch eigene Talente Berühmtheit erlangen (und nicht nur, weil mein Vater sich mit der bekanntesten Schauspielerin ever verlobt hat). 3. Eine Begabung finden, die den süßesten Jungen der Schule (Connor) ebenso beeindruckt wie das Zeichentalent der Neuen (die sich ihm so was von schamlos an den Hals wirft!). 4. Das bevorstehende Sportfest dazu nutzen, die Punkte 1, 2 und 3 zu erreichen. LG, Anna xxx

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht